HISTORIE

HISTORIE

Die Witosa Heisskanalsysteme GmbH wurde 2006 gegründet. Eine dynamische Entwicklung führte zu mehreren Handelsvertretungen in Europa und Übersee. Heute freuen wir uns über ein stetiges Wachstum und eine positive Entwicklung mit jährlichen Zuwachsraten im zweistelligen Bereich.

2006

Gründung zur EuroMold,
200 m² Produktionsfläche, Investition in CNC Maschinen Eröffnung einer Handelsvertretung für Belgien und die Niederlande.

2007

Aufbau Vertrieb Inland.
Eröffnung einer Handelsvertretung für Österreich und Schweiz.

2008

Erweiterung der Produktionsfläche auf 400m².
Entwicklung neuer Produkte: DF-Düse für garantierten Farbwechsel in einem Schuss.

2009

Ausbau des Vertriebs Inland, Eröffnung des Schulungszentrums,
Einführung von kostenlosen halbjährlichen Anwenderschulungen.

2010

Gebäudeerweiterung auf 800 m².

2011

Entwicklung der DLX Düsenbaureihe.
Eröffnung einer Handelsvertretung in Italien.

2012

Eröffnung einer Handelsvertretung in Malaysia für Südostasien.

2013

Eröffnung von Handelsvertretungen in Portugal und Indien.

2014

Neubau der Produktionsstätte, Erweiterung der Produktionsfläche um weitere 1000 m².
Entwicklung der DS-Düsenbaureihe.

2015

Aufbau einer Vertriebspartnerschaft in China - Chengdu, Beijing, Shanghai, Shenzhen -;
Einführung des "Elektrischen Nadelverschluss" sowie des "R3 Profi Regelgeräts" auf der 24. Fakuma in Friedrichshafen.

2016

Eröffnung weiterer Handelsvertretungen in Polen, Tschechien, Slowakei, Rumänien und Ungarn.

2017

Präsentation der NI - Nadelverschluss integriert, R4/R5 Regeltechnik sowie den Motion Controller, Invest in mehrere 7-Achs CNC-Maschinen.

2018

Aufbau eines autorisierten Servicepartners in Mexiko;
Einführung des Linearsystems "XS" für geringe Spritzgewichte.

2021

Produkteinführung MONOLITH®  - erste additiv gefertigte Heißkanaldüse der WELT.

2022

Produkteinführung Energy BLOCKER  - erstes additiv gefertigtes Druckstück der WELT.
Produkteinführung MONOLITH® Nadelverschlussdüse sowie MONOLITH® schiebedichte Variante.

Das wirklich Geniale ist im Grunde immer einfach.

- Willi Glittenberg, Geschäftsführer

Filter

Bitte nutzen Sie die Filteroptionen und klicken danach auf die, gemäß Ihrer Auswahl, passende Düse im rechten Vorschaufenster.

Anwendung
Düsensystem
Anspritzung
Material
Gewicht