Ausbildung

Ein idealer Start ins Berufsleben - jetzt für 2017 bewerben

Eine Ausbildung bei Witosa ist der Einstieg in eine berufliche Zukunft mit vielen Möglichkeiten und Perspektiven.

Denn Ausbildung und Nachwuchsförderung wird bei uns groß geschrieben. Überdurchschnittlich viele unserer Auszubildenden haben ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) mit Auszeichnung bestanden. 

Ergreifen Sie diese Chancen. Bewerben Sie sich bei uns um einen Ausbildungsplatz für 2017.


Werkzeugmechaniker/in Fachrichtung Formentechnik

Werkzeugmechaniker/innen fertigen Spezialwerkzeuge für die Massenfertigung. Die Produktion der Werkzeuge erfolgt heute auf hochpräzisen computergesteuerten Werkzeugmaschinen wie Fräs- und Drehmaschinen, Schleif- und Erodiermaschinen, die bis auf Bruchteile von Millimetern genau arbeiten.
Werkzeugmechaniker/Werkzeugmacher arbeiten in Unternehmen, die Werkzeuge, Formen oder Vorrichtungen für die Produktion benötigen oder herstellen, wie z.B. Werkzeugbaubetriebe, im Werkzeugmaschinenbau, in der Metallindustrie oder der Automobilindustrie.


Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre            

 

Schulbildung:

guter Realschulabschluss


Mit einer Ausbildung zum Werkzeugmechaniker haben Sie bei uns beste Aufstiegschancen innerhalb des Unternehmens zum Programmierer oder Konstrukteur.