Heißkanaldüse Modulbauweise

für hochfachige Werkzeuge mit engen Nestabständen, individuell regelbar

Heißkanaldüse Horizontal

mit Mehrfachanspritzung, als Einzel- oder Systemanwendung möglich 

Systemdüse Typ DLX

zum Spritzen ringförmiger Artikel

Nadelverschluss Einzel

für Einzelanwendung und Verteilersysteme

Standard Heißkanaldüse mit Spitzendichtung

für Verteilersysteme und Nadelverschlusssysteme

Regeltechnik

Modular, ausgereift, praxisgerecht und bezahlbar

Ob kompakt und kostengünstig oder komfortabel und komplex – ausgereifte und praxisgerechte Regeltechnik rundet unser WITOSA Programm ab.
Welche Variante sich für welchen Einsatz empfiehlt, erfahren Sie bei Aufruf der Einzeldarstellung der modular aufgebauten Regelgeräte (siehe Tabelle).
Allen Geräten gemein:

  • Robuster Aufbau für den Produktionsalltag
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Hohe Funktionalität
  • Prozessdatenerfassung mit Ethernet Interface MULTI-VIEW  
  • Abtastrate 20 ms für hervorragendes Regelverhalten
  • Phasenanschnittsteuerung
  • Werkzeugspeicher
  • Leihgeräte auf Anfrage

Unsere Regelgeräte im Überblick

ModellVerwendung Datenblatt
R1-Multizonenregler

  • in praxisgerechten 6-Zonen-Schritten lieferbar
  • modularer Geräteaufbau mit steckbaren Baugruppen
R3-Profi-Regelgeräte
  • für die Regelung von Vielfachwerkzeugen
  • umfangreiche Diagnose- und Protokollfunktionen
  • ausgelegt für das Testen und Einfahren komplexer Heißkanalformen