Filter
Anwendung
Düsensystem
Anspritzung
Material
Gewicht

VERTEILER­SYSTEME

VERTEILERSYSTEME

Beengte Einbauverhältnisse, Farbwechsel in einem Schuss, einzeln regelbare Düsen, eine seitliche und/oder Mehrfachanspritzung, eine optimale Auslegung des Systems hinsichtlich Verweilzeit und Durchsatzmenge – wir wissen um Ihre Anforderungen in der täglichen Praxis. Mit einer flachen Bauweise der Verteiler halten wir den Bauraum für das Heißkanalsystem sehr gering und schaffen Platz für Ihre Ideen und Ihre Werkzeuggestaltung.

UMLENKELEMENTE

Ausgereifte Umlenkelemente und Dichtkonturen garantieren eine störungsfreie Produktion ohne Leckagen. Durch den Einsatz der Umlenkelemente wird eine perfekte Schmelzeführung ohne tote Ecken möglich.

DRUCKFLIEẞLÄPPEN

Jedes Heißkanalsystem wird vor der Auslieferung durch ein spezielles Verfahren druckfließgeläppt, diese aufwendige Prozedur glättet alle Schmelzekanaloberflächen und bewirkt eine schonendere Verarbeitung der Schmelze.

BALANCIERUNG

Unsere Heißkanalverteiler sind bei allen gängigen Anwendungsfällen immer hydraulisch voll balanciert. Dadurch ist eine gleichmäßige Füllung aller Kavitäten immer gewährleistet.

ISOLIERUNG

Jeder Heißkanalverteiler wird auf beiden Seiten immer mit einem Edelstahlblech isoliert.
Durch die spiegelnde Oberfläche auf der Innenseite wird Strahlungswärme zurück an den Verteiler emittiert und Energie eingespart.

ENERGIEEFFIZIENZ

Der Einsatz von Heizungen mit einem rechteckigen Querschnitt erzeugt eine wesentlich höhere Anlagefläche als beim Einsatz von runden Querschnitten. Dadurch sind wir in der Lage den Verteiler effektiver und mit weniger Energieverbrauch zu beheizen als marktübliche Systeme.

TEMPERATURPROFIL

Mittels perfekt abgestimmter Heizungsanlage auf beiden Seiten des Verteilers wird eine vollkommen gleichmäßige Temperatur im gesamten Verteilersystem erreicht. Druckstücke aus Titan reduzieren die Energieabfuhr ins Spritzgießwerkzeug.

Funktionalität, Optik, Haptik, Design – Wer im Kunststoff überzeugen will, muss überzeugen mit Ergebnissen.

- Torsten Glittenberg

PERFEKT AUF SIE ZUGESCHNITTEN

Rheologische Analysen (Moldflow)
Bei Bedarf berechnen wir schon im Vorfeld den zu erwartenden Druckverlust im Heißkanalsystem mittels Simulation.

Rheologische Analysen

VERSCHLEIẞTEILE

Verschleißteile im Heißkanalverteiler sind als kleine kostengünstige Bauteile ausgeführt, die bei Bedarf problemlos im Zuge einer Wartung getauscht werden können.

VERTEILERKONTUREN

Verteilerkonturen sind neben den marktüblichen Formaten in nahezu allen Geometrien möglich. Mittels Simulation können wir auch bei ausgefallenen Geometrien im Vorfeld Balancierung und Beheizung optimal berechnen und planen.

VERTEILER

Egal ob schwimmende oder verschraubte Systeme unsere Verteiler erfüllen immer höchste Standards.

STANDARDBAUFORMEN

oder Sonderbauformen, wir haben das richtige Produkt für Ihre Anwendung.